top of page
DRAINATOX

DRAINATOX

Empfohlene Verwendung:

- Gesundes Pferd, um den Körper idealerweise zweimal im Jahr zu "reinigen".

- Sportpferd zur Förderung der Beseitigung von Toxinen.

- Pferd, dessen Leber wegen einer zu reichhaltigen Ernährung überlastet ist.

- Pferd, das eine erhebliche Stoffwechselunterstützung (alt, Zuchtstute…) oder Genesung (Blutschlag, Laminitis…) benötigt.

Drainatox kann auch verwendet werden:

- Vor jeder anderen Heilung oder Behandlung , um das Ergebnis zu optimieren (bessere Assimilation dank einer gut funktionierenden Leber).

- Nach Einnahme von Medikamenten oder chemischen Entwurmungsmitteln , um unerwünschte Substanzen zu beseitigen und Nebenwirkungen zu begrenzen.

- Bei Pferden, die zu Sommerdermatitis neigen und deren Allergie auf eine schlechte Leberfunktion und das Vorhandensein von Toxinen im Körper zurückzuführen sein kann.

Eigenschaften :

Die Leber ist ein wichtiges Organ für das Pferd wie für den Menschen:

- Es verwaltet den verfügbaren Energiebestand (Glykogen).

- Es ist an der Produktion von Proteinen und dem Recycling des Blutes beteiligt.

- Es wandelt giftige Substanzen um, um deren Beseitigung zu ermöglichen. Es scheidet Galle aus, die eine wesentliche Rolle bei der Aufnahme von Nährstoffen und der Evakuierung von Toxinen und Stoffwechselabfällen spielt.

Drainatox ist eine formulierte Kräuterlösung, die die Funktion von Leber und Nieren unterstützt . Drainatox stimuliert auch den allgemeinen Stoffwechsel.

Artischocke , Mariendistel und schwarzer Rettich spielen eine wichtige Rolle bei der Leberdrainage . Sie schützen und stimulieren die müde Leber. Sie fördern die Sekretion von Galle.

Goldrute, Quacksalber, Asche, Spargelwurzel und Hopfen haben reinigende Eigenschaften (sie eliminieren Gifte und Toxine aus dem Blut) und Diuretika (sie erhöhen die Urinproduktion). Sie fordern die Nieren für ihre Funktionen der Filtration und Reinigung des Blutes auf.

Konditionierung:

1 Liter Messflasche, d. H. 20 Tage Aushärtung bei 50 ml / Tag.

Hergestellt in Frankreich.

Nicht-Doping.

  • Komposition

    Ergänzungsfutter für Pferde.

    Hopfen, Artischocke, Goldrute, Spargelwurzel, Mariendistel, Rettich, Couchgras, Esche, Saccharose.

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 0,10%, Rohfaser 0,10%, Rohfett 0,02%, Rohasche 0,07%, Spurenlysin, Spurenmethionin, Spurennatrium.

    Nicht-Doping.

  • Handbuch

    Flüssige Lösung, die mit der Ration gemischt oder mit einer oralen Spritze direkt in den Mund verabreicht werden soll.

    Vor Gebrauch schütteln.

    Geben Sie 7 Tage lang 50 ml pro Tag. Bei Ponys die Dosis um die Hälfte reduzieren.

44,00 CHFPreis
bottom of page